Donnerstag, 2. Februar 2012

Friesland Poker: Das ändert sich bei Turnier 2 am Samstag

Moin tosamm,

Sonnabend, 4. Februar, geht die Sachpreis-Pokerturnierreihe im Gasthaus Tivoli in Varel weiter. Start ist wie immer um 20 Uhr, der Startstack bleibt bei 10.000 Chips, wie mir Markus Helmke von Friesland Poker mitteilte. Damit's ein wenig fixer als beim letzten Mal vonstatten geht, finden sich diesmal aber mehr 100er-Chips im Spiel. Zum Einsatz kommen auch neue
Karten und Cut Cards, als Hauptpreise winken Gutscheine von Outdoor-Ausrüster Jeff Green, der Friesland Poker die gesamte Saison 2012 begleiten will.

Apropos Saison: Die Jungs von Friesland Poker wollen im Mai eine Teamliga starten. Bei dieser sollen Mannschaften um die vier Personen in ihrer Freizeit gegeneinander antreten. Wie das Ganze in der Praxis aussieht, kann ich mir selbst noch nicht so recht vorstellen. Ich bin auf die erste Infomail gespannt, die bestimmt über den Newsletter von Fripo kommt.
Bestellen könnt Ihr den am besten über www.friesland-poker.de, die Internetseite von FriPo, welche auch für das 5-Euro-Osterevent und die Wien-Tour im November die erste Adresse ist.

Wie schaut es bei mir aus? Samstag bin ich nicht dabei, erst wieder im März. Dann heißt die Devise erneut: 
Spaß am Spiel hat die erste Priorität. Das Internet wird bis zu diesem Zeitpunkt meine Hauptspielwiese sein, darunter möglicherweise auch eine Reihe von höherpreisigen Events, wenn denn mein Backer mitspielt. :)

Euch gute  Hände!

Beste Gröten,
Nico