Montag, 9. Januar 2012

Friesland Poker in Varel: tödlicher Damenbesuch

Moin,

in Early Position bekomme ich KQs, raise um den dreifachen Bigblind. Die nette Frau von nebenan pfeffert mir einen saftigen Reraise entgegen. Ich calle. Mein Flushdraw liegt auf dem Flop und ich gehe allin. Sie callt und zeigt ein paar Damen. Keine Hilfe für mich auf Turn und River, Ende.

Satt: Über 70 Spieler fanden sich Sonnabend
im "Tivoli" in Varel ein. Foto: Friesland Poker
Bis dahin lief es recht gut. Könige, eine Straße, dann wieder Trips und ein lustiger Tisch - was will man mehr? Zwei Dinge: Künftig die guten Hände noch höher ausbezahlt bekommen. Und: Noch eher darauf hören, wenn an einem relativ tighten Tisch plötzlich ein Reraise kommt. Das schreit nach einem hohen Paar. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch einen soliden Stack, ich hätte folden sollen. Über meine Art und Weise, wie ich meine letzte Hand auf dem Flop gespielt habe, mache ich mir keine Gedanken - das war in Ordnung. Nur hätte ich nach der erneuten Erhöhung Abstand davon nehmen müssen, weitere Chips zu investieren.

Zum Event selbst: Sonnabend war endlich wieder ein Sachpreis-Pokerturnier der Tivoli-Serie von Friesland Poker in Varel. Größere Summe an Startchips, 72 Teilnehmer, gute Stimmung, eine tolle Begrüßung, als ich gegen 20 Uhr ankam. Mit dabei: meine neue Melone. Ergebnis: Dieses Turnier gewann Paul Rusniok, 2. und 3. wurden Jürgen Thissen und Thomas Rusniok. Fazit der Veranstalter: gelungener Auftakt, nur an der Chipstruktur feilen wir weiter. Denn erst um 3.15 Uhr nachts war das Event zu Ende. Gut für mich, dass ich früh raus war, muss ich nun schreiben: Gegen 1.30 Uhr ging bei meiner Frau nix mehr, ihr wurde übel, nun liege ich selbst flach.
Die drei besten Spieler des Turniers.

Ich bin schon auf März gespannt, wenn für mich das nächste Event ansteht. Hoffentlich sind dann alle gesund und ich kann ohne Gefahr Richtung Final Table spielen. Wer sich für die aktuelle Tabelle von FriPo interessiert, surfe hier entlang. Dort finden sich auch schöne Bilder vom Event. Liebe FriPo-Jungs, weiter so - ich weiß schon, warum ich Euch den Vorzug gebe!

Beste Gröten, Nico



P.S. Euch gefällt mein Blog-Eintrag? Und kauft gerne bei Amazon ein? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr auch hier vorbei schaut. Damit unterstützt Ihr meinen Blog. Vielen Dank!